Wandergruppe Bad Lausick
                        Wandergruppe Bad Lausick

Geführte Halbtagswanderungen

Die Wandergruppe Bad Lausick führt für den Verein Leipziger Wanderer auch dieses Jahr unsere Wanderung zum Widderfest nach Zschetzsch, am Samstag 07. August 2021 durch.

 

Treff für unsere Leipziger Wanderfreunde : 10.00 Uhr Leipzig Hbf. - Osthalle.

Fahrt mit Zug um 10.20 Uhr nach Bad Lausick - MDV Ticket 5 Zonen reicht !!!

 

Start ist um 10.50 Uhr, Bhf. Bad Lausick - Hinterausgang H.-Heinestr.

Kurzwanderer (5 km) steigen in Glasten in den Bus nach Zschetzsch um 13.16 Uhr.

 

Diese Wanderung der Bad Lausicker Wandergruppe ist seit 2013 eine Traditionswanderung. Wir starten in Richtung neues Riff-Resort und erweitertes Kurgebiet, Bahndamm nach Glasten zur ersten Rast. Weiter geht es vorbei an der Kirche - wieder auf dem Bahndamm in den Glastener Forst. Ein Stück wandern wir dann auf dem neuen Radweg Grimma - Borna, ehe es wieder in den Wald geht. Vor Überquerung des Kalkweges ist unsere 2. Rast. Weiter wandern wir auf dem Fürstenweg (Lutherweg) nach Schönbach.

Wir besichtigen kurz einen sanierten 4-Seitenhof der Familie Leuthold und gehen weiter über den Rauschenbusch, vorbei am Schwedentisch zum Pariser Platz, den wir gegen 15.30Uhr erreichen. Vielleicht gibt es hier noch eine kleine Überraschung.

Durch das Zschunkenloch zum Festplatz sind es nun noch 15 Minuten Gehzeit.

Unterwegs erfahren wir interessante Details zu den vielen Besonderheiten auf dieser wunderschönen Strecke, welche wir gemeinsam bewandern. Wie z.B. die ehemalige Kohlebahn Borna - Großbothen, zur Parthe, welche ja jeder Leipziger kennt, den Forst mit den Sturmschäden, sowie den nachhaltigen Waldumbau und den Heimatweg "Zeitzeugen. Am Pariser Platz erfahrt ihr dann, wie dieser Pariser Platz zu seinem Namen kam. Das emaillierte Schild, was wir dort an diesem Platz sehen, ist ein Geschenk der WG Bad Lausick an die Interessengemeinschaft " Widder ".

Diese gemeinsame Wanderung endet in Zschetzsch, am Festplatz zum Widderfest, wo unsere Wandergruppe mit Glockengeläut begrüßt und die Wanderung ausklingen wird.

Die Interessengemeinschaft wird für die Wanderer eine Führung zum hydraulischen Widder - einer historischen Wasserhebemaschine - und dem Wasserrad anbieten.

Für Speisen und Getränke ist ausreichend gesorgt. Ebenso für Musik und Kultur.

Es ist Gelegenheit Backofenbrot zu erwerben, welches in einem Backofen am Festplatz frisch gebacken wird - solange der Vorrat reicht. Vorbestellungen sind zwingend erbeten.

 

Die Wanderung ist eine hügelige Strecke, für Anfänger geeignet, mit ca. 15 km Länge.

Gäste sind willkommen, gern laden wir Interessenten ein.

Rückfahrt Bus Linie 613 (200 Meter vom Festplatz entfernt) kostet 3,60 € - 4er Karte 13,70 € , für Wanderfreunde ohne Zugticket.

Anmeldung zwingend bitte an Bernd Bertram Tel. 034345 / 22972 ab Montag, 2.8.2021

oder ab sofort per Mail an bertrambadlausick@t-online.de